Blasenentzündung während der Periode

Blasenentzündung während der Periode

Mitten drinnen

Wenn dich schon einmal eine Blasenentzündung ereilt hat, dann ist die Toilette der letzte Ort, den du aufsuchen möchtest, obwohl du eigentlich wahnsinnig dringend müsstest. Das ist eine schmerzhafte Sache und in Kombination mit deiner Periode wahrscheinlich nichts, was du gerne erleben möchtest.

Geschwächtes Immunsystem

Während du deine Menstruation hast, ist dein Immunsystem etwas geschwächt. Wenn du zusätzlich zu wenig schläfst, keine Bewegung machst, dich ungesund ernährst oder andere Dinge tust, die deinem Körper und Immunsystem schaden, lädst du dir einen Infekt regelrecht ein.

Blasenentzündung

In den Tagen vor der Periode sinkt der Östrogenspiegel in unserem Körper stetig und erreicht seinen Tiefpunkt mit dem Einsetzen der Periode. Der schwankende Östrogenspiegel wirkt sich auf die Blasenschleimhaut aus, welche zu Beginn der Periode dünner und empfindlicher ist. In dieser Zeit gilt es besonders darauf zu achten, dass du dich nicht weiteren immunschwächenden Faktoren aussetzt. Dazu zählen unter anderem übermäßiger Alkohol- bzw. Koffeingenuss, Schlafmangel, Extremsport und Kälte.

Was du tun kannst

Wenn du generell anfällig für Blasenentzündungen bist, versuche dein Immunsystem zu stärken durch regelmäßigen Sport, gesunde Ernährung und ausreichend Zeit an der frischen Luft. Sobald du bemerkst, dass sich eine Blasenentzündung ankündigt, versuche als erstes ausreichend zu trinken. So wird deine Blase gut gespült und Keime direkt wieder hinausbefördert. 2l Wasser pro Tag sind empfehlenswert, bei einer herannahenden Entzündung bieten sich auch entzündungshemmende Tees an. Durch ein ruhiges und warmes Umfeld unterstützt du deinen Körper zusätzlich, da dieser seine ganze Energie für deine Heilung einsetzen kann und nicht mit äußeren Faktoren wie Stress oder Kälte beschäftigt ist. Solltest du regelmäßig von einer Blasenentzündung heimgesucht werden, empfiehlt sich ein Besuch beim Arzt, der mögliche andere medizinische Faktoren abklären und ausschließen kann.

Danke, dass du uns auf unserem Blog besuchst. Wenn du Lust hast, schau doch gerne in unserem Shop vorbei und unterstütze gemeinsam mit uns die Welt der nachhaltigen Bio-Damenhygiene.

Wir freuen uns auf dich!

Deine HAPPY MONA

 

Quellen:

https://www.t-online.de/gesundheit/krankheiten-symptome/id_80446402/so-wehren-sie-in-letzter-minute-eine-blasenentzuendung-ab.html

https://was-tun-bei-blasenentzuendung.net/2018/12/05/welcher-zusammenhang-besteht-zwischen-einer-blasenentzuendung-und-dem-monatszyklus/