Happy Mona pflanzt Bäume!

Abholzung ist das Problem!

Abholzung ist ein weltweites Phänomen, das durch Brandrodung, Landwirtschaft und täglichen Bedarf in den ärmsten und unterentwickeltsten Ländern der Welt begünstigt wird. 

Die Langzeitfolgen von Abholzung sind dramatisch. Es kommt zu Überflutungen, Unterspülungen und Wüstenbildung. Wälder, die abgeholzt werden, müssen also wieder aufgeforstetneu gepflanzt – werden.

Mit nachhaltigen Produkten Bäume pflanzen und Meere reinigen!
Die Gründer von Happy Mona - Simone und Franz Messner

Eden Reforestation

Wir von Happy Mona arbeiten mit Eden Reforestation zusammen und lassen mit jeder Bestellung einen Baum pflanzen. Eden Reforestation arbeitet in den ärmsten Ländern der Welt – unter anderem in Haiti, Nepal, Kenia, Mosambik usw. – unter dem Motto „Employ to Plant“. Einheimischen wird hier eine stabile Arbeitsbasis gegeben, die es ihnen ermöglicht, Essen, ein Dach über dem Kopf, Kleidung und Medizin zu kaufen.

Damit wird der natürliche Kreislauf wiederhergestellt. Neue Bäume wachsen, Tiere siedeln sich wieder an, der Regenzyklus normalisiert sich, das Grundwasser steigt an, Überschwemmungen und Unterspülungen werden gestoppt, die Bodenqualität verbessert sich, wodurch sich die Ernteerträge erhöhen. Die lokale Wirtschaft wächst und die extreme Armut sinkt.

Eden Reforestation pflanzt nur Bäume, die in den jeweiligen Ländern heimisch sind.

Wir von Happy Mona sind stolz darauf, diese Mission und Vision unterstützen und Mensch & Umwelt gleichermaßen helfen zu dürfen! 

Aber das ist noch nicht alles ...

Wir sind begeistert von der Suchmaschine ECOSIA, die mit einen Großteil ihrer Werbeeinnahmen Bäume pflanzt! Das unterstützen wird gerne! Wir schalten gerne Werbung, damit ECOSIA unterstützt wird.

32.300 Bäume wurden bereits dank Euch gepflanzt!

Dies ist kein tagesaktueller Wert! (Stand: April 2021)

Jänner 2021

Februar 2021

März 2021

Happy Mona pflanzt im März 2021 1750 Bäume

April 2021