Happy Mona reinigt die Meere!

Happy Mona räumt mit deiner Hilfe den Ozean auf!

Ganz viel Plastikmüll landet in unseren Meeren. Wir möchten mit unseren Produkten dein Badezimmer bzw. deinen Haushalt ein Stück plastikfreier machen und so die Entstehung von Plastikmüll verringern.

Mit nachhaltigen Produkten Bäume pflanzen und Meere reinigen!

Um dabei helfen können, den Ozean aufzuräumen, arbeiten wir mit Plastic Free Planet zusammen. Plastic Free Planet ist in Südost-Asien und Afrika tätig und arbeitet nach diesem Vier-Säulen-Konzept:

Die Gründer von Happy Mona - Simone und Franz Messner

Plastik entfernen

Dies passiert mit den Händen an Stränden, Flussmündungen oder mit Booten direkt auf dem Meer. Über 150 Mitarbeiter arbeiten täglich an unserem globalen Wohl.

Plastik verwerten

Das Plastik wird wöchentlich an geprüfte Recyclingunternehmen vor Ort übergeben. Daraus wird zum Beispiel Granulat hergestellt, welches für neue Produkte verwendet wird. Ca. 10% des restlichen Mülls wird zur Energiegewinnung verbrannt.

Mit nachhaltigen Produkten Bäume pflanzen und Meere reinigen!
Die Gründer von Happy Mona - Simone und Franz Messner

Plastik vermeiden

Lehrer unterrichten Kinder in Südost-Asien und Afrika in einer nachhaltigen Lebensweise. Sie lernen, warum Plastik unserem Ökosystem schadet.

Einmal pro Woche finden Lerneinheiten gemeinsam mit einem gesunden Essen statt. Dieser Unterricht wird mit Freude angenommen und die Kinder kommen sehr gerne.

Und der vierte Aspekt warum Plastic Free Planet für uns der richtige Partner ist. 

Nachhaltige Veränderung und Armut bekämpfen

Die Mitarbeiter von Plastik Free Planet in den Ländern Süd-Ost Asiens und Afrikas werden überdurchschnittlich bezahlt. In den Ländern, wo es möglich ist, werden Mitarbeiter auch sozialversichert! 

Wir von Happy Mona sind stolz darauf, hier umfassend mit dem Verkauf unserer Produkte helfen zu können!

Es geht es um den Menschen und um die Umwelt! Das macht uns glücklich!